Der Patient stellte sich als Neuaufnahme u.a. mit einer unzureichenden Wurzelkanalbahandlung an Zahn 37 vor. Die Kanäle der mesialen Wurzel sind so gut wie gar nicht gefüllt und der Zahn war auch jahrelang koronal unzureichend versorgt.

Endo-37-OPG-w

Wir haben die Wurzelkanalbehandlung revidiert und die Kanäle sind jetzt gereinigt, desinfiziert und dicht bis zur physiolgischen Konstriktion gefüllt.

Endo-37-WF-Kontrolle-w