Der Patient stellte sich mit einem schmerzhaften, avitalen („abgestorbenen“) Zahn 36 vor. Wir haben die Wurzelkanalbehandlung durchgeführt und den Zahn für die Aufnahme einer Keramikteilkrone abgeformt. Die Keramikteilkrone werden wir in der kommenden Sitzung eingliedern.

Das Bild zeigt die vier gefüllten Kanaleingänge:

Wurzelkanalfuellungen-an-Kanaleingang

Im Röntgenbild können die Wurzelkanalfüllungen, die gut bis an die Wurzelspitzen heranreichen, dargestellt werden.

Endo-roe-36-w