Bei der Routineuntersuchung ergab sich im Röntgenbild die Diagnose einer Zahnzwischenraumkaries (27 mesial C3).

Zahnzwischenraumkaries-x-ray-

Von außen sieht der Zahn unauffällig aus.

Zahnzwischenraumkaries-Ausgangssituation

Aufgebohrt erkennt man gut die Karies, die von der Zahnzwischenraumfläche ausgeht:

Zahnzwischenraumkaries-aufgebohrt

Detailaufnahme der Karies:

Zahnzwischenraumkaries-aufgebohrt-Detail

Wir haben den Zahn unter Kofferdam mit einer dentinadhäsiven Kompositrestauration versorgt. Von dem Defekt ist nichts mehr zu sehen. Auch die Zahnseide funktioniert wieder gut.

Kompositrestauration-27