Der Patient, eine Neuaufnahme, kam mit Schmerzen in die Sprechstunde. Auf der Röntgenaufnahme war neben anderen Befunden eine tiefe Karies (C4) an Zahn 35 zu sehen:

Wurzelkanalbehandlung-35-BW-

Im Ausgangsfoto erscheint der Zahn fast unauffällig:

Zahnzwischenraumkaries-Ausgangsfoto

Hier der noch nicht behandelte Zahn mit Kofferdam (Spanngummi):

Zahnzwischenraumkaries-Ausgangsfoto-mit-Kofferdam

Nach dem Aufbohren ist die Karies deutlich erkennbar:

Zahnzwischenraumkaries-eroeffnet

Weiter eröffnet:

Zahnzwischenraumkaries-weiter-eroeffnet

Wir haben eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt. Hier ist das Kontrollröntgenbild der Wurzelkanalfüllungen:

Wurzelkanalbehandlung-35-w

Der Zahn hat jetzt eine günstige Prognose.

Nach vorne (mesial) musste auch eine kleine Zahnzwischenraumkaries entfernt werden:

derselbe-Zahn-Karies-zur-anderen-Seite-hin

Wir haben auch diese Karies entfernt und werden den Zahn in der folgenden Sitzung mit einer Keramikteilkrone definitiv versorgen.