Das Ausgangsfoto lässt die kariösen Stellen zwischen den Zähnen nur ahnen. Die Patientin hatte allerdings schon Schmerzen an einem der Zähne (25). Diagnostisch war das Röntgenbild zielführend.

Zahnzwischenraumkaries-Ausgangssituation

Aufgebohrt sieht man die Zahnzwischenraumkaries an mehreren Stellen und in unterschiedlich starker Ausprägung:

Zahnzwischenraumkaries-aufgebohrt

Die Zahnsubstanz ist deutlich erweicht:

Zahnzwischenraumkaries-weiche-Karies

Wir haben die Defekte nach vollständiger Kariesentfernung mit dentinadhäsiven Kompositrestaurationen wiederhergestellt. Der Nachbarzahn 26 wird später mit einer Vollkeramikteilkrone versorgt.

Komposit