Zahn 16 bei einem Neuzugang reagierte nicht auf Kälte, hatte eine sehr große Amalgamfüllung und in der Höhe der Wurzelspitze zeigte sich eine mit Eiter gefüllte Fistel:

Eiterfistel-Hoehe-Wurzelspitze-Zahn-16

Zahn 26 hatte eine irreversible, symptomatische Pulpitis unter einer überdimensionierten und pulpennahen Amalgamfüllung. Wir haben an beiden Zähnen in einer Sitzung eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt. Die zwei mesio-bukkalen Kanäle sind an beiden Zähnen schön zu sehen:

16:

Wurzelkanalbehandlung-16-mb1+mb2

26:

Wurzelkanalbehandlung-26-mb1+mb2

Hier sind die Kontollröntgenbilder nach Füllung der Wurzelkanäle:

16:

Wurzelkanalbehandlung-16-x-

26:

Wurzelkanalbehandlung-26-x-

Beide Zähne haben eine günstige Prognose und werden in zwei Wochen mit Keramikteilkronen definitiv versorgt.