Wir haben an Zahn 36 eine Vollkeramikkrone eingesetzt. Die Verblendkeramikkrone an Zahn 37 dahinter (links davon) ist schon alt, hat ein Goldgerüst und die aufgebrannte Keramik ist ziemlich hell, der metallische Kronenrand dagegen ist dunkel. Die Vollkeramikkrone 36 ist metallfrei, die Farbe wirkt natürlich, der Kronenrand sieht aus wie bei einem unbehandelten Zahn und die Kaufläche ist anatomisch gestaltet.

Vollkeramikkrone-36

Den Zahnstumpf unter der Krone 36 haben wir in einem früheren Eintrag gezeigt. Zur Orientierung muss man bedenken, dass die Krone oben über einen Spiegel fotografiert ist und damit das Bild seitenverkehrt erscheint. Den Stumpf in dem alten Post haben wir direkt fotografiert, er ist daher seitenrichtig.