Hier wurde die Keramikrestauration aus e.max Press zur Anprobe auf den Zahn gelegt:

Keramikteilkrone-46a

Das folgende Foto wurde unmittelbar nach dem Einkleben der Keramikteilkrone mit Variolink II aufgenommen. Die eigene Zahnsubstanz ist unter dem Kofferdam etwas ausgetrocknet und erscheint deswegen heller. Nach Abnahme des Kofferdams nimmt der Zahn wieder Feuchtigkeit auf und die Farbanpassung ist perfekt:

Keramikteilkrone-46-adhaesiv-befestigt