An diesem Zahn wurde alio loco schon nach einer Wurzelbehandlung eine Wurzelspitzenresektion mit retrograden Füllungen durchgeführt.

Wir haben heute unter aseptischen Bedingungen die orthograde Wurzelkanalbehandlung, ohne die Notwendigkeit einer örtlichen Betäubung, weitgehend schmerzfrei für die Patientin, durchgeführt. Es konnten vier Kanäle erfolgreich aufbereitet und gefüllt werden:

Wurzelkanalbehandlung-Revision-nach-Wurzelspitzenresektion