Seite auswählen

In einem früheren Post wurde schon die kariöse Zerstörung unter einer Amalgamfüllung und die Aufbaurestauration dargestellt.

Nun haben wir die Keramikteilkrone eingeklebt.

Anprobe:

anprobe-keramikteilkrone-45

Unmittelbar nach dem Kleben fotografiert, die Kleberreste wurden anschließend entfernt:

geklebt-keramikteilkrone-45

Das war die Ausgangssituation:

aussenwand-karioes-unterminiert

Hier die Aufbaurestauration:

45-aufbaurestauration

Die Prognose des Zahnes ist jetzt gut.