Seite auswählen

Der Patient stellte sich mit einer unkomplizierten Schmelzfraktur des Oberkieferschneidezahnes vor:

schmelzfraktur-11

Wir haben den Zahn mit Komposit restauriert:

komposit-11

(Hautfarbener Kofferdam, SÄT, Optibond FL, Empress Direkt Dentin und Schmelz A4) – Wir haben die Schneidekante etwas verdickt um die mechanische Stabilität zu erhöhen und, o.k., ich hätte etwas länger polieren können, aber nach 3 Wochen Zähneputzen ist der Hochglanz auch hergestellt. Das soll aber auch kein Prinzip sein, sondern das hat sich in diesem Fall so ergeben, da die Geduld und das Stillhaltevermögen unserer Patienten endlich sind.