Seite auswählen

Hier sieht man die Keramikteilkrone aus e.max Press zur Anprobe unter Kofferdam:

46-Keramikteilkrone-Anprobe

Unmittelbar nach dem adhäsiven Befestigen mit Variolink II fotografiert:

46-Keramikteilkrone-geklebt

Detail:

46-Keramikteilkrone-geklebt-Detail

Das ist der Zahn vorher zum Zeitpunkt der Neuaufnahme der Patientin (Fotostatus Unterkiefer, Ausschnitt):

46-vorher

Der Zahn war wurzelkanalbehandelt und insuffizient versorgt, Zahnzwischenraumkaries, Zahnhalskaries, Füllungsrandkaries. Wir haben vor der Teilkronenversorgung die Wurzelkanalbehandlung revidiert.