Seite auswählen

Komposit bei Zahnhalskaries

Der Zahn 33 zeigt eine Zahnhalskaries mit kleinem Schmelzdefekt und stark unterminierender Dentinkaries. Deutlich ist zudem eine weißliche, initialkariöse Entkalkungszone unmittelbar über dem Zahnfleischrand sichtbar. Dieses weißliche Band wird belassen und nicht durch eine Füllung versorgt. Man hat also hier unmittelbar nebeneinander eine Karies mit Loch (Kavitation) und eine Initialkaries ohne Loch. Das Loch wird ausgebohrt und gefüllt. Bei der Initalkaries behandelt man durch Vorbeugen und damit nichtinvasiv.

Zahnhalskaries-Perikymatien

Wir haben die kariöse Kavität ausgebohrt und den Defekt mit Komposit geschlossen.

Komposit