Seite auswählen

Reparatur einer Vollkeramikkrone

An der Vollkeramikkrone des Schneidezahnes war beim Biss auf einen Olivenkern ein Teil der Schneidekante abgebrochen.

Keramikfraktur

Die Krone wurde in einer Praxis in Düsseldorf eingegliedert. Wir haben die Reparatur mit Komposit durchgeführt. In Stichpunkten: hautfarbener Kofferdam, 5% Flusssäure für 60 Sek., Optibond FL Adhäsiv (kein Primer), Empress Direct Dentin A2, Schmelz A2 und Schmelz Bleach L, OptraPol und Occlubrush.

Keramikrep

Detail:

Detail