Seite auswählen

Die Patientin stellte sich mit Zahnschmerzen an Zahn 17 vor. Die Röntgenaufnahme zeigt unzureichende Wurzelkanalfüllungen und Entzündungen im Bereich der Wurzelspitzen.

Endo-17-Ausgang-

Wir haben den Abstand zwischen Furkation und Kaufläche gemessen, um eine Perforation an dieser Stelle zu vermeiden. Nach Durchführung der Endo-Revision zeigt das Röntgenbild die Wurzelkanalfüllungen:

Endo-17-WF-

Die Prognose des prothetisch wichtigen Brückenankers 17 ist jetzt günstiger.