Der Patient stellte sich als Neuaufnahme in unserer Praxis vor. Unter anderem zeigte der Röntgenbefund eine tiefe Zahnzwischenraumkaries an Zahn 14.

Zahnzwischenraumkaries-r-

Von außen ist der Zahn 14 nahezu unauffällig:

Zahnzwischenraumkaries-a

Aufgebohrt erkennt man die weiche Zahnfäule (Karies):

Zahnzwischenraumkaries-b

Noch weiter aufgebohrt wird der erhebliche Umfang des Schadens noch deutlicher:

Zahnzwischenraumkaries-c

Wir haben die Karies vollständig entfernt und werden den Zahn in der nächsten Sitzung mit einer Keramikrestauration versorgen.