Seite auswählen

Der Patient stellte sich mit einer tiefen, pulpennahen Karies an den Zähnen 24 und 25 vor. Wir haben unter sterilen Bedingungen mit Kofferdam, Dentaport Tri Auto ZX (Morita) und Profile-Feilen die Wurzelkanalbehandlung an den Zähnen durchgeführt.

Ausgangsröntgen (Ausschnitt aus OPG):

Wurzelkanalbehandlung-24-OPG-

Die folgende Röntgenaufnahme zeigt die Wurzelkanalfüllungen. An Zahn 25 wurden zum Aufbau des Kronenstumpfes zusätzlich zwei glasfaserverstärkte Kompositstifte (FRC Postec Plus) adhäsiv eingesetzt.

Wurzelkanalbehandlung-24-WF-

Die Zähne haben nun eine günstige Prognose.