Seite auswählen

Kronenrandspalt

Die Patientin stellt sich mit Zahnschmerzen in der Sprechstunde vor. Die Beschwerden kamen bei Belastung der Molaren unten, links und verschwanden dann nach ein bis zwei Stunden wieder. Die Zähne 34 bis 37 reagierten auf Kälte normal positiv. Zahn 37 war klopfempfindlich. Die Krone auf dem Zahn 37 ist nach Auskunft der Patientin 13 Jahre alt (alio loco). Der Kronenrand zeigt einen sondierbaren Spalt. Wir werden die Krone erneuern.

Kronenrandspalt-37-overview

Detail:

Kronenrandspalt-37

Keramikteilkronen des Tages

Hier sieht man die Keramikteilkronen an den Zähnen 24 und 26 bei der Anprobe unter Kofferdam:

Keramikteilkronen-26-24-Anprobe

Das nächste Bild zeigt die Keramikrestaurationen unmittelbar nach dem Einkleben.

Keramikteilkronen-26-24

Aprobe Keramikteilkronen an Zahn 36 und 37 unter Kofferdam:

Keramikteilkronen-36-37-Anprobe

Dieselben Keramikrestaurationen unmittelbar nach dem Einkleben fotografiert:

Keramikteilkronen-36-37

Die schönen zahntechnischen Arbeiten: Labor Dieter Steinborn, Würzburg.